Verfasser: Helané Wahbeh, N.D., Carlo Calabrese, N.D., und Heather Zwickey, Ph.D.
Quelle: The journal of alternative and complementary medicine (2006) Band 13, Nummer 1, 2007, S. 25-32

Inhalt:
Binaurale Beats gibt es in einer Vielzahl von Frequenzbereichen. Diese Studie konzentrierte sich auf die Deltafrequenz, eine sehr niedrige Frequenz (0 – 4 Hz). Obwohl diese Frequenz nicht so „nützlich“ ist wie die Alpha-Bereiche, entdeckten die Wissenschaftler dennoch eine verbesserte Lebensqualität und eine Verringerung der Ängste bei den physischen und psychologischen Daten ihrer Patienten. In Ergänzung zu der anderen Studie ist dies ein weiterer Beweis für die positive Wirkung dieses Tonikums.

[pdf-embedder url=“/wp-content/uploads/2016/10/acm2E20062E6196-3.pdf“ title=“Stressabbau“]