Rosa Rauschen – Für einen guten Schlaf

Lärm ist im Allgemeinen etwas, was wir zu vermeiden versuchen; er kann unglaublich aufdringlich und irritierend sein – und sogar Ihr Gehör schädigen.  Der Lärm in unserer Umwelt ist schon so weit verbreitet, dass die Weltgesundheitsorganisation die Lärmbelastung zum zweitgrößten Umweltkiller nach der Luftverschmutzung erklärt hat.  Dennoch hat sich herausgestellt, dass nicht jedes Geräusch gleich […]

Wie können Sie gesund sein? Schlafen!

Wir haben jetzt gesehen, dass Schlafmangel zu einer negativen Voreingenommenheit bei der Interpretation emotionaler Reize führt, was ausreichend Schlaf zu einem Schlüsselfaktor für einen gesunden Geist macht. Von der Erhöhung der Wahrscheinlichkeit, an Alzeihmer zu erkranken, bis hin zur Deregulierung des Appetits hat Schlafentzug jedoch eine ganze Reihe negativer Folgen. Lesen Sie diesen Artikel auf […]

Das Melatonin-Wunder

Melatonin ist ein Hormon, welches beim Schlafen eine wichtige Rolle spielt. Zwar produziert unser Köper das Hormon automatisch, aber es gibt Möglichkeiten diese Hormonproduktion zu stimulieren. Das kann durch Ernährung mit Lebensmitteln wie Nüssen geschehen, aber auch mit Musik und Sound.   Laut einer 1999 von Adarsh M. Kumar durchgeführten und in „Alternative Therapien in Gesundheit […]

Was sind binaurale Beats und wie funktionieren sie?

Einer der in SonicTonic verwendeten Inhaltsstoffe sind binaurale Beats, aber was sind diese und wie funktionieren sie? Was sind binaurale Beats? Binaurale Beats sind Töne, die im linken und im rechten Ohr als zwei leicht unterschiedliche Frequenzen wahrgenommen werden, die jedoch als eine wahrgenommen werden. Der binaurale Hörschlag, den eine Person hört, ist also der […]

Studie: Wir haben SonicTonic an Studenten getestet

Gemeinsam mit dem Neurologen Professor Dr. med. Yong-Seun Chang-Gusko, Professor für Gesundheits- und Sozialmanagement an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Hamburg, haben wir eine Studie durchgeführt, um die Wirksamkeit der E-Health-App SonicTonic bei einer Gruppe von Studierenden zu messen. Der Fragebogen wurde vom SonicTonic-Team entwickelt und bestand aus einem Vor- und einem […]

Bestimmte Klänge können die Gehirnströme steuern und helfen, Stress zu kontrollieren und den Schlaf zu verbessern

Brainwave Entrainment ist ein gutes Beispiel für die positive Beeinflussung der Biologie durch die Technologie, um unsere Gehirnwellenfrequenzen absichtlich mit einem externen Stimulus zu synchronisieren. In unserem Fall ist dieser Anreiz gut. Wir verwenden Brainwave Entrainment, um Gedankenmuster für verschiedene Zwecke auszurichten. Zum Beispiel, um den Schlaf zu verbessern, sich weniger gestresst und ruhig zu […]

Wie sich die Form Ihrer Ohren auf Ihr Gehör auswirkt

  Ein wichtiger Effekt der Verwendung von SonicTonic ist der veränderte Bewusstseinszustand, der vor allem durch die Bewegung des Klangs durch Panning, ASMR und virtuelle Surround-Sound-Software hervorgerufen wird. Interessanterweise ist die Erfahrung und Identifizierung der Positionierung von Person zu Person unterschiedlich. Neurowissenschaftler des Internationalen Labors für Gehirn-, Musik- und Klangforschung (BRAMS) an der Universität Montreal […]

Musik ist eine der besten Methoden zum Einschlafen

Schlafmediziner Prof. Jürgen Zulley: „Musik ist monotone Stimulation. Und damit schlafen Sie besser. Ich denke, Musik ist eine der besten Methoden zum Einschlafen. Deutschlands bekanntester Schlafmediziner Jürgen Zulley bezeichnet Musik als das Mittel Nummer eins gegen Schlafstörungen. Er empfiehlt, ruhige und beruhigende Musik zu hören, wenn es notwendig ist, sich auf den Klang zu konzentrieren. […]

Psychische Erkrankungen sind die Hauptursache für die Arbeitsunfähigkeit von Frauen

Mit 20,1 % sind psychische Erkrankungen die Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit bei Frauen. Wie der DAK-Gesundheitsreport 2017 zeigt, machen psychische Erkrankungen den größten Anteil an den gesamten Krankheitsfällen bei Frauen aus. Die Gründe dafür können biologischer Natur sein, wie z. B. hormonelle Wirkungen, psychosozialer Natur, z. B. Erziehung oder die Fülle der Rollen als Mutter, Partnerin, […]

Die Menschen nehmen mehr Schlafmittel ein

Im Vergleich zu 2010 nehmen heute fast doppelt so viele Erwerbstätige Schlafmittel ein Laut DAK-Gesundheitsreport 2017 nehmen mehr als doppelt so viele Beschäftigte Schlafmittel ein als noch 2010. Diese können sich jedoch negativ auf die Gesundheit auswirken und Kopfschmerzen, Übelkeit oder Stoffwechselstörungen verursachen. Außerdem verändern sie die Schlafzyklen, indem sie den R.E.M.-Schlaf ( R apid […]