Wir haben nun gesehen, dass Schlafentzug der Auslöser für negative Interpretationen emotionaler Reize sein kann. Entsprechend ist ausreichend Schlaf ein Schlüsselfaktor für eine mentale Gesundheit.

Außerdem kann Schlafentzug die Wahrscheinlichkeit an Alzheimer zu erkranken erhöhen, den Appetit verringern und viele weitere negative Folgen haben.
Lesen Sie mehr darüber, wie wichtig guter Schlaf ist in diesem Artikel in The Guardian.

Erhalten Sie einen kostenlosen Coupon zum Ausprobieren von SonicTonic, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „sleepsalon2019“ an info@sonictonic.io senden.

John Groves wird auf der Sleep-Tech Bühne der pariser Messe ESPRITMEUBLE Vorträge zu den Themen „Psychoakustik“ und „Schlafverbesserung durch heilende Klanglandschaften, die die Freisetzung der Neurochemikalie Melatonin stimulieren.“ am 7. und 8. Dezember halten. 
SonicTonic wird auch vom 06. – 10. Dezember als Aussteller im ‚Sleeptech Village‘ vertreten sein. 70% der Franzosen leiden unter Schlafproblemen, die durch Stress, belastende Lebensstile, Licht- und Geräuschbelästigungen oder einem Übermaß an Bildschirmbestrahlung ausgelöst werden. Deshalb präsentiert die Möbel Messe dieses Jahr zum ersten mal die ‘Sleeptech Village’, die zum Ziel hat, junge und innovative Unternehmen zu präsentieren, die sich mit Technologien auseinandersetzen, welche den Schlaf fördern.
Speziell gestaltete Soundprogramme verbessern unseren Schlaf, indem sie die Freisetzung der Neurochemikalien Serotonin und Melatonin stimulieren. In dem Vortrag am Samstag, den 07.12 um 13:30 Uhr geht es darum, wie dieses System funktioniert. Auch SonicTonic und die Verwendung von Rezeptiven Audio Therapien werden hier thematisiert.
Der darauf folgende Vortrag von Herrn Groves wird am Sonntag, den 08.12. um 11:30 Uhr stattfinden:
Die Disziplin, die sich mit der Art beschäftigt, wie Klang wahrgenommen wird und wie er uns beeinflusst, nennt sich Psychoakustik. John Groves wird in diesem Vortrag die Phänomene von Klang und Musik von einer wahrnehmungsbasierten Perspektive beleuchten und dabei die Effekte auf unsere Emotionen, unser Gedächtnis, unsere Gesundheit und somit auf unseren Schlaf aufzeigen.
Über die Esprit Meuble Messe:
ESPRITMEUBLE ist eine jährlich wiederkehrende Messe, die in Paris auf dem Expo Porte de Versailles stattfindet. Fünf Tage lang stellen über 300 französische und internationale Inneneinrichtungs-Marken aus. 2018 empfang die Messe mehr als 10.000 Besucher innerhalb zwei Hallen bei 40.000m2. Dieses Jahr werden 11.000 Messebesucher erwartet. Daten zur ESPRITMEUBLE: Place de la Porte de Versailles, 75015 Paris, Frankreich. 06. – 10. Dezember
Melatonin ist ein Hormon, welches beim Schlafen eine wichtige Rolle spielt. Zwar produziert unser Köper das Hormon automatisch, aber es gibt Möglichkeiten diese Hormonproduktion zu stimulieren. Das kann durch Ernährung mit Lebensmitteln wie Nüssen geschehen, aber auch mit Musik und Sound.
 
Laut einer 1999 von Adarsh M. Kumar durchgeführten und in „Alternative Therapien in Gesundheit und Medizin“ veröffentlichten Studie, kann die Stimulation über den Gehörsinn zu einem höheren Melatoninspiegel im Körper führen. Dies trägt nicht nur zu einem besseren, erholsamen Schlaf bei, sondern auch zu einem allgemeinen Zustand der Ruhe und Entspannung.
 
SonicTonic basiert auf Methoden der Klangtherapie, also genießen Sie unsere speziell zusammengestellte „Schlafserie“ und verbessern Sie Ihren Schlaf, indem Sie Melatonin steigern und Stress abbauen.
 
Senden Sie uns eine E-Mail an info@sonictonic.io mit dem Betreff „sleepsalon2019“ für einen kostenlosen Gutschein und testen Sie SonicTonic noch heute!

Referenz:

Kumar, A & Tims, F & Cruess, D & Mintzer, Michael & Ironson, Gail & Loewenstein, David & Cattan, R & Fernandez, J & Eisdorfer, C & Kumar, Manish. (1999). Music Therapy Increases Serum Melatonin Levels in Patients with Alzheimer’s Disease. Alternative therapies in health and medicine. 5. 49-57.

SonicTonic war in diesem Jahr als Finalist um den Titel „Weltweit beste E-Health App“ bei der 8. MEDICA App COMPETITION, unterstützt von BayerG4A und Roche, auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf vertreten. Am Dienstag, den 19. November fand der Wettbewerb im MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM statt, dem internationalen Innovationshotspot für digitale Gesundheit.

Über 100 Start-ups auf der ganzen Welt reichten ihre app- und plattformbasierten Lösungen zur Förderung des Gesundheitswesens ein und 15 schafften es ins Finale.

Nach spannenden Vorträgen der internationale Finalisten stand das Ergebnis fest – SonicTonic ist unter den besten 5% der Welt. Der Titel „Weltweit beste E-Health App“ ging allerdings an eine weitere innovative Idee. 

Die 8. MEDICA App COMPETITION hat einen wichtigen Meilenstein in der Förderung von Innovationen im Gesundheitswesen erreicht, um Patienten, Ärzte und Krankenhäuser in ihrem täglichen Leben zu unterstützen.

Wachsender Stress, Leistungsdruck und mangelnder Ausgleich im Arbeitsleben führen immer häufiger zu psychischen Krankheiten. Von Schlaf- und Angststörungen bis zu Depressionen können daraus folgen. Als E-Health App bietet SonicTonic einfache Hilfe bei psychisch-basierten Beschwerden.

 
Besuchen Sie hier auch unsere Facebook Seite.

SonicTonic wurde unter mehr als 100 Bewerbern als einer der Finalisten bei der 8. MEDICA App COMPETITION, welche von BayerG4A und Roche Diagnostics unterstützt wird, ausgewählt.

In diesem Wettbewerb geht es darum, den Titel “Weltweit beste Health App Lösung“ zu verleihen.

Neben 14 weiteren Finalisten aus der ganzen Welt nehmen wir an einem finalen Pitch am 19.11.2019 auf der MEDICA – der größten internationalen Gesundheitsmesse mit über 5500 Ausstellern und 120000 Besuchern – teil. John Groves, Gründer von SonicTonic und GROVES Sound Branding GmbH, wird dort ab 13 Uhr die App SonicTonic vorstellen und die Jury von unserer digitalen und auditiven Gesundheitslösung überzeugen. 

Für mehr Informationen über die MEDICA App COMPETITION besuchen sie: https://www.innovationworldcup.com/top15-medical-apps-2019/